Grüß Gott
auf dem Ochsenhof 

Das sind wir

Willkommen auf dem Ochsenhof, einem denkmalgeschützten Gutshof, errichtet von den Grafen Giech zu Thurnau im Jahre 1701. Unser Hof liegt im Dorf Wüstenbuchau im Herzen von Oberfranken in Nordbayern. Seit 2012 haben wir, die Familie Schuberth, die lange leerstehenden Gebäude von Grund auf saniert. Wir sind Gastgeber für Pferde, Urlauber und Liebhaber der fränkischen Wirtshauskultur. Zu unserem Bio-Bauernhof gehören ca. zehn Hektar Heuwiesen, die das Futter für unsere Pferde liefern oder als Weide dienen.

Der Hof im Aufbau

Einblicke in den Umbau des Ochsenhof. Entdecken Sie alles in unserem Kurzfilm.
Pferde
Pension
Hit Aktivstall
Urlaub
im Denkmal
Ferienwohnungen
fränkische
Wirtshauskultur
Gastwirtschaft
1666
Bereits 1666 wird in einem Dokument vom "Ochsenhoff" gesprochen. Der lag aber zu dieser Zeit nach den Zerstörungen im Dreißigjährigen Krieg brach.
Kletterparadies
Unser Hof liegt am Tor zur Fränkischen Schweiz, einem Paradies für Kletterer. Zu den nächsten Kletter-Felsen im Kleinziegenfelder Tal fährt man nur zehn Minuten.
Kulturreiches Oberfranken
Der Ochsenhof ist ein perfekter Ausgangspunkt für Kultur-Interessierte und Städtereisende. Im Radius von maximal 50 Kilometern liegen die kulturreichen Städte Bamberg, Bayreuth, Kulmbach, Kronach oder Coburg.
Bierparadies
Der Ochsenhof liegt nahe der Stadt Kulmbach, der heimlichen Hauptstadt des Bieres, bekannt für seine Bierwoche Ende Juli. Die Region Oberfranken hat mit rund 200 Brauereien die größte Brauereidichte der Welt zu bieten.  
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Mehr Informationen